Comedy Tour


Highlights der Tour:

  • Lachgarantie
  • Kiez-Schnaps incl.
  • Fotostopp in einem SM-Studio


Zusammen sind wir unbeschwert, lachen und genießen die Nacht. Kiez, Comedy, die perfekte Reeperbahn Tour. Die besten Bewertungen aller Kieztouren auf Facebook und Google.


Wir erleben das wahre St.Pauli von damals bis heute. Verdienst der Luden und Preise einer Vaginalberaterin. Fifty Shades of Grey?.... gegen den Kiez nur Kindergeburtstag. Bier und Korn für 50 EUR?.... nicht mit uns. Tipps für einen unvergesslichen Abend.

Ein Highlight wird die Besichtigung eines SM-Studios. Exclusiv für Euch sind Fotos erlaubt. Bitte keine Berührungsängste, es ist ein großer Spaß. (Di.-Sa. geöffnet)

Die Klassiker Herbertstraße, Davidwache, die Große Freiheit, Kneipe zur Ritze, die Beatles sowie die kleinen Seiten des Kiez sind natürlich dabei. Sex-Unfälle mit einem Aal, einem Sarg und einem Kran? Wahre Geschichten zum Lachen und Staunen. Lohnen sich Schminktipps der "Damen" vom Transvestiten-Strich? Bei mir erfahrt Ihr alles.

Einmalig auf dem Kiez: Wer nach unserem Abend kein Lächeln im Gesicht trägt, erhält den vollen Tourpreis erstattet.... mehr geht nicht :)


Zusammen erleben wir Hamburgs lustigste Comedy Reeperbahn Tour.

Kieztour:

  • 2 Stunden Reeperbahn Führung 
  • Davidwache, Herbertstr., Große Freiheit
  • Zur Ritze: Boxkeller für jedermann zugänglich
  • Laufhaus, Bordell, Verdienst der "Damen"?
  • Kiezkriege, Ludengangs, Vaginalberaterin
  • Fotostopp in einem SM-Studio
  • Geld zurück Lachgarantie
  • Comedy und Schnaps
  • Top Bewertungen auf Facebook und Google
  • Ihr erlebt eine entspannte und sichere Tour, denn Euer Prinz ist 2 Meter groß :)

Preis: nur 24 EUR 

  • Nach der Tour knisternde Erotik? Bucht die Erotik-Tour
  • Tel. Buchung: 
    +49 151 20600 808
  • Tourguide "Kiezprinz" oder "Große Prinz" im Buchungsbereich nach Uhrzeit wählbar
  • Private-Firmen-Bustouren nach Absprache



Zur Besichtigung des SM-Studios bittet der Wirt um die Bestellung eines Getränkes, der Besuch ist jedoch keine Pflicht.

Teilnahme ab 16 nur in Begleitung des Erziehungsberechtigten.